Preise

Preisübersicht Fußbodenheizung fräsen

Preise & Kosten für das Fräsen einer Fußbodenheizung

Viele Bauherren fragen sich bei einer Beratung und der Planung für eine Fußbodenheizung: Was kommen für Kosten auf mich zu, wie hoch ist der Preis, wenn die Fußbodenheizung gefräst wird? Mit welchem Verlegeabstand sollte die Fußbodenheizung eingebaut werden? Diese Fragen sind begründet und logisch, denn als Bauherr will man nicht im Nachhinein aus allen Wolken fallen. Die Kosten für das Fräsen werden durch den Verlegeabstand, die Quadratmeteranzahl und durch die Heizkreise beeinflusst.

Fakt ist, dass die Inbetriebnahme einer gefrästen Fußbodenheizung mit einer Heizersparnis zusammenhängt, die im Vergleich zu gewöhnlichen Heizkörpern ca. 10 bis 15 Prozent ausmacht. Auf lange Sicht tragen sich die Anschaffungs- und Einrichtungskosten ab und schlagen letztlich in einen Gewinn für den Bauherren um.

Preise & Kosten für das nachträgliche Fräsen einer Fußbodenheizung
Durch unser PKtherm System lässt sich der Einbau einer Fußbodenheizung im Altbau oder Neubau auch ohne Aufbauhöhe preiswerter gestalten als bei einer traditionellen Fußbodenheizung mit komplettem Unterbau und einer Neuverlegung des Estrichbodens. Im weiteren Verlauf stellen wir Ihnen anhand unserer Tabellen die Preisübersicht für einen Verlegeabstand mit 10 cm und mit 12,5 cm zur Verfügung.

In unseren Preisen sind folgende Leistungen und Produkte inklusive:

  • Fräsen der Fußbodenheizung im Estrich mit einem Rohrabstand von 10 cm bzw. 12,5 cm
  • Fußbodenheizungsrohr aus Kunststoff PE-RT 16x2mm
  • Rohrverlegung (16mm) in die gefrästen Kanäle
  • Edelstahl-Verteiler mit integriertem Volumenstromregler pro Heizkreis
  • Montage Verteiler
  • Anschluss der Fussbodenheizungsrohre an den Verteiler
  • Befüllen der Anlage, anschließend entlüften und Dichtigkeitsprüfung

PKtherm® System mit 10 cm Verlegeabstand & Kosten

Die Kosten für das Verlegen einer Fußbodenheizung mit einem Verlegeabstand von 10 cm entnehmen Sie der Tabelle. Hierbei ist die Anzahl der Quadratmeter und der Heizkreise entscheidend.

 

Artikel-Nr.
Heizfläche
Heizkreise
Preis EUR Brutto
PKTH1001 bis 10 qm 1 876
PKTH1002 bis 20 qm 2 1.214
PKTH1003 bis 30 qm 3 1.542
PKTH1004 bis 40 qm 4 1.884
PKTH1005 bis 50 qm 5 2.255
PKTH1006 bis 60 qm 6 2.557
PKTH1007 bis 70 qm 7 2.816
PKTH1008 bis 80 qm 8 3.231
PKTH1009 bis 90 qm 9 3.371
PKTH1010 bis 100 qm 10 3.690
PKTH1011 bis 110 qm 11 3.919
PKTH1012 bis 120 qm 12 4.222
PKTH1013 bis 130 qm 13 4.558
PKTH1014 bis 140 qm 14 4.868

PKtherm® System mit 12,5 cm Verlegeabstand & Kosten

Die Kosten für das Einfräsen einer Fußbodenheizung mit einem Verlegeabstand von 10 cm entnehmen Sie der Tabelle. Hierbei ist die Anzahl der Quadratmeter und der Heizkreise entscheidend.

 

Artikel-Nr.
Heizfläche
Heizkreise
Preis EUR Brutto
PKTH1201 bis 10 qm 1 812
PKTH1202 bis 20 qm 2 1.082
PKTH1203 bis 30 qm 3 1.342
PKTH1204 bis 40 qm 4 1.617
PKTH1205 bis 50 qm 5 1.892
PKTH1206 bis 60 qm 6 2.158
PKTH1207 bis 70 qm 7 2.356
PKTH1208 bis 80 qm 8 2.697
PKTH1209 bis 90 qm 9 2.838
PKTH1210 bis 100 qm 10 3.099
PKTH1211 bis 110 qm 11 3.350
PKTH1212 bis 120 qm 12 3.601
PKTH1213 bis 130 qm 13 3.885
PKTH1214 bis 140 qm 14 4.145

Zusätzliche Kosten für das Einbauen einer Fußbodenheizung

  • Fahrtkosten zu Ihrer Adresse bzw. Baustelle
  • Entsorgung des angefallenen Fräsgutes und Verpackungsmaterial
  • Notwendige Wanddurchbrüche und Aussparungen
  • Zuspachteln der gefrästen Kanäle
Nach der Installation der nachgerüsteten Fußbodenheizung kann der Boden direkt vom Fliesen- bzw. Bodenleger gespachtelt und belegt werden. Bei einem Fliesenbelag ist das Verspachteln der Heizungsrohre sogar in einem Arbeitsschritt mit dem Auftragen machbar. Das Anschließen des Verteilers an das bestehende Rohrnetz erfolgt durch einen Heizungsbauer.

Optional

Auf Wunsch verlegen wir gerne ein Alu-Verbundrohr Wir bieten auch das reine Fräsen für die Fußbodenheizung an.

Garantie/Gewährleistung

Das PKtherm System beinhaltet folgende Garantie bzw. Gewährleistung: 50 Jahre Garantie auf das Kunststoffrohr, 5 Jahre Garantie auf den Heizkreisverteiler und eine Gewährleistung von 10 Jahren auf Material mit Folgeschäden. Wir erstellen Ihnen gerne ein detailliertes Angebot.